Arabischkurs - Al-liqâ

Der nach der TaSk-Methodologie entwickelte Kurs erlaubt es dem Lernenden, seine Sprachkompetenzen in authentisch arabischen Kommunikationskontexten schrittweise aufzubauen.

Der Kurs wurden von Arabischlehrern mit langjähriger Berufserfahrung entworfen und geschrieben. Verbunden mit dem Spracherwerb werden die Lerner mit wichtigen Aspekten der Kultur Arabisch sprechender Länder vertraut gemacht.

Die einzelnen Lerneinheiten entwickeln jeweils eine der vier Sprachfertigkeiten: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben.

Neue Grammatikstrukturen werden dem erreichten Lernniveau entsprechend eingeführt und in konkreten kommunikativen Kontexten vermittelt.

Die Erweiterung des Wortschatzes erfolgt auf Grundlage der Häufigkeit, mit der die Wörter auf der jeweiligen Niveaustufe verwendet werden: von etwa 1000 Wörtern auf Niveaustufe A1 bis zu mehr als 5000 Wörtern auf Niveaustufe B2.

Die Kurse wurden unter Berücksichtigung der neuesten Lehrmethoden für den Unterricht der arabischen Sprache erstellt.


Verfügbare Stufen Verfügbare Versionen
Arabischkurs - Al-liqâ - A1 Grundstufe 1
Englisch
Französisch
Italienisch

Privacy Policy